Ehrenamt im DRK – hier werden Sie gebraucht

Fotograf:  Maks Richter, Stuttgart  Bildrechte: DRK e.V., In-und Ausland, auf Dritte
Dokumentation: Zustimmung Fotograf Stuttgart, 30.03.2010
Fundort: DRK-Generalsekretariat, OE 35  DDM, Ordner Foto-Dokumentationen 14.3 
Datum der Aufnahmen: 2009

Urheber:  Maks Richter, Stuttgart  Herausgeber: DRK e.V., OE 35  Copyright: DRK e.V., In-und Ausland, auf Dritte

Bestätigung zur Urheberrechte-Nutzung
Vorname/Name des Fotografen:   	Maks Richter
Strasse: 	Alexanderstraße 150	
PLZ und Ort:  	70180 Stuttgart  	 
eMailadresse: 	maks-richter@maks-richter.de
Zustimmung erteilt am: 	Stuttgart , 30.03.2010		
Bezeichnung:	Foto: M.Richter/DRK

1.	Der Fotograf versichert gegenüber dem DRK e.V, dass er über das gelieferte Fotomaterial, siehe Anhang, frei verfügen darf und eventuell abgebildete Personen mit einer Veröffentlichung ohne irgendwelche Vergütungen einverstanden sind.                                                 

2.	Der Fotograf überträgt dem DRK e.V. alle Rechte an den Fotos:
- zeitlich unbefristet,
- Nutzung in Print-, Internet-, Bewegt- und digitalen Medien zulässig,
- farbliche Veränderungen zulässig, 
- Nutzung in Ausschnitten oder Montagen zulässig, 
- elektronische Verfremdung zulässig, 
- digitale Speicherung und Vervielfältigung zulässig,
- Weitergabe zur Nutzung der Fotos an Dritte zulässig,
- Nutzung der Fotos im In- und Ausland zulässig. 

3.	Der Fotograf verzichtet auf das Recht auf Namensnennung. 

Der DRK e.V. wird die Bilder mit dem Zusatz Foto:  M.Richter/DRK versehen und in dieser Form den DRK-Gliederungen nahelegen, die Bilder zu beschriften und zu veröffentlichen. Es übernimmt aber keine Verantwortung, wenn die Fotos ohne Namensnennung durch DRK-Gliederungen veröffentlicht werden.

4.	Die Einverständniserklärungen zur Verwendung der Personenabbildungen ist von 
Frau Sandra Bergmann, Lehener Str. 156, 79106 Freiburg angefragt.


5.	Dokumentation der Urheberrechtserklärungen DRK-Generalsekretariat, OE 35  Dienstleistungs- und Database-Marketing, Ordn

Das Deutsche Rote Kreuz ist dort, wo Menschen Hilfe benötigen – sei es nach einem Verkehrsunfall, einer Naturkatastrophe oder bei alleinlebenden Senioren. So unterschiedlich die Situationen sind, in denen Menschen Hilfe brauchen, so vielfältig sind auch die Aufgaben, die unsere ehrenamtlichen Helfer tagtäglich übernehmen.

Mehr als 400.000 Ehrenamtliche engagieren sich bereits neben Beruf, Studium oder Schule beim Deutschen Roten Kreuz. Es sind Menschen jeden Alters, jeder Hautfarbe und Religion und mit ganz unterschiedlichen Lebensgeschichten. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Sie helfen Menschen in Not.

Für alle Fälle – die Bereitschaften

In allen kleinen und großen Notlagen können sich die Menschen auf unsere Bereitschaften verlassen – angefangen von der Erste-Hilfe-Ausbildung über die Versorgung von Verletzten nach Unfällen bis hin zum Suchdienst. Mehr als 170.000 Menschen sind hier schon aktiv – werden auch Sie es!

Mehr zu den Bereitschaften

Fotograf: Margitta Zimmermann Bildrechte: DRK e.V., In-und Ausland, auf Dritte Dokumentation: Zustimmung Fotograf April 2010 Titel: Versorgung von Verletzten nach einem Zugunglück, 45. Bundeswettbewerb Erste Hilfe 2004, Maulbronn Bestätigung Nutzungsrechte Vorname/Name des Fotografen: Margitta Zimmermann Firma: DRK GS Strasse: Carstennstraße PLZ und Ort: 12205 Berlin Telefon: 030-85404157 Zustimmung erteilt am: Aprilv 2010 Bezeichnung: Foto: M.Zimmermann/DRK 1. Der Fotograf versichert gegenüber dem DRK e.V. dass er über das gelieferte Fotomaterial, siehe Anhang, frei verfügen darf und eventuell abgebildete Personen mit einer Veröffentlichung ohne irgendwelche Vergütungen einverstanden sind. 2. Der Fotograf überträgt dem DRK e.V. alle Rechte an den Fotos: - zeitlich unbefristet, - Nutzung in Print-, Internet-, Bewegt- und digitalen Medien zulässig, - farbliche Veränderungen zulässig, - Nutzung in Ausschnitten oder Montagen zulässig, - elektronische Verfremdung zulässig, - digitale Speicherung und Vervielfältigung zulässig, - Weitergabe zur Nutzung der Fotos an Dritte zulässig, - Nutzung der Fotos im In- und Ausland zulässig. 3. Der Fotograf verzichtet auf das Recht auf Namensnennung. Der DRK e.V. wird die Bilder mit dem Zusatz Foto: Foto: M.Zimmermann/DRK versehen und in dieser Form den DRK-Gliederungen nahelegen, die Bilder zu beschriften und zu veröffentlichen. Es übernimmt aber keine Verantwortung, wenn die Fotos ohne Namensnennung durch DRK-Gliederungen veröffentlicht werden. 4. Dokumentation der Urheberrechtserklärungen DRK-Generalsekretariat, OE 35 Dienstleistungs- und Database-Marketing, Ordner Foto-Dokumentationen 14.3

Für Herz und Seele – die sozialen Dienste

Fotograf:  Andre Zelck, Essen  Bildrechte: DRK e.V., In-und Ausland, auf Dritte
Dokumentation: Zustimmung Fotograf Essen, 17.02.2010
Fundort: DRK-Generalsekretariat, OE 35  DDM, Ordner Foto-Dokumentationen 14.3 
Datum der Aufnahmen: Juni und Oktober 2009

Urheber:  Andre Zelck, Essen  Herausgeber: DRK e.V., OE 35  Copyright: DRK e.V., In-und Ausland, auf Dritte

Bestätigung zur Urheberrechte-Nutzung
Vorname/Name des Fotografen:   	Andre Zelck
Strasse: 	Bullmannaue 13	
PLZ und Ort:  	45327 Essen	 
eMailadresse: 	foto@andrezelck.com
Zustimmung erteilt am: 	Essen, 17.02.2010		
Bezeichnung:	Foto: A. Zelck/DRK

1.	Der Fotograf versichert gegenüber dem DRK e.V, dass er über das gelieferte Fotomaterial, siehe Anhang, frei verfügen darf und eventuell abgebildete Personen mit einer Veröffentlichung ohne irgendwelche Vergütungen einverstanden sind.                                                 

2.	Der Fotograf überträgt dem DRK e.V. alle Rechte an den Fotos:
- zeitlich unbefristet,
- Nutzung in Print-, Internet-, Bewegt- und digitalen Medien zulässig,
- farbliche Veränderungen zulässig, 
- Nutzung in Ausschnitten oder Montagen zulässig, 
- elektronische Verfremdung zulässig, 
- digitale Speicherung und Vervielfältigung zulässig,
- Weitergabe zur Nutzung der Fotos an Dritte zulässig,
- Nutzung der Fotos im In- und Ausland zulässig. 

3.	Der Fotograf verzichtet auf das Recht auf Namensnennung. 

Der DRK e.V. wird die Bilder mit dem Zusatz Foto:  A.Zelck/DRK versehen und in dieser Form den DRK-Gliederungen nahelegen, die Bilder zu beschriften und zu veröffentlichen. Es übernimmt aber keine Verantwortung, wenn die Fotos ohne Namensnennung durch DRK-Gliederungen veröffentlicht werden.

4.	Die Einverständniserklärungen zur Verwendung der Personenabbildungen liegen von folgenden Personen vor: 

Ulrike Hagel vom 26.10.2009 Mönchengladbach
Ingrid Wimmers vom 26.10.2009 Krefeld
Maria Kloeters vom 29.09.2009 Willich
Maria Theren vom 26.10.2009 Schwalmtal
Ria Kostjens-Mertschuweit vom

Hier ist Herz gefragt: Die Freiwilligen der Sozialen Dienste stehen in persönlichen und sozialen Notlagen zur Seite, spenden Mut und eröffnen neue Perspektiven. So helfen sie etwa jungen Menschen bei der Arbeitssuche, stehen Angehörigen von Schwerkranken bei oder unterstützen Senioren. Werden auch Sie Helfer mit und für’s Herz!

Mehr zu den Sozialen Diensten

Für Schwimmer – die Wasserwacht

Die Ehrenamtlichen der Wasserwacht sind ganz in ihrem Element: Beim Einsatz in Schwimmbädern, an Flüssen, Seen und am Meer retten sie nicht nur Menschenleben, sie bilden auch Rettungsschwimmer aus und bringen Jung und Alt das Schwimmen bei. Machen Sie doch mit! Sorgen Sie mit uns für Sicherheit an unseren Gewässern.

Mehr zur Wasserwacht

Für junge Engagierte – Das Jugendrotkreuz

Jugend hilft! – so lautet das Motto der ca 5.500 Jugendgruppen, in denen sich bereits Kinder ab sechs Jahren engagieren. Sie organisieren internationale Begegnungen, leisten Erste Hilfe als Schulsanitäter oder lassen sich als Streitschlichter ausbilden. So werden Werte wie Toleranz und Verantwortung vermittelt. Das macht nicht nur Spaß, sondern auch stark für die Zukunft.

Mehr zum Jugendrotkreuz

Fotograf:  Mario Andreya, Rüsselsheim  Bildrechte: DRK e.V., In-und Ausland, auf Dritte
Dokumentation: Zustimmung Fotograf Berlin, April 2010
Fundort: DRK-Generalsekretariat, OE 35  DDM, Ordner Foto-Dokumentationen 14.3 
Datum der Aufnahmen: 2009
Urheber:  Mario Andreya, Rüsselsheim Herausgeber: DRK e.V., OE 35, Copyright: DRK e.V., In-und Ausland, auf Dritte
Bestätigung zur Urheberrechte-Nutzung
Vorname/Name des Fotografen:   	Mario Andreya
Strasse: 	Am Floßgraben  12
PLZ und Ort:  	65438 Rüsselsheim	 
eMailadresse: 	klick@marioandreya.de  
Zustimmung erteilt am: 	April 2010		
Bezeichnung:	Foto: Mario Andreya / DRK  
1.	Der Fotograf versichert gegenüber dem DRK e.V, dass er über das gelieferte Fotomaterial, siehe Anhang, frei verfügen darf und eventuell abgebildete Personen mit einer Veröffentlichung ohne irgendwelche Vergütungen einverstanden sind.                                                 
2.	Der Fotograf überträgt dem DRK e.V. alle Rechte an den Fotos:
- zeitlich unbefristet,
- Nutzung in Print-, Internet-, Bewegt- und digitalen Medien zulässig,
- farbliche Veränderungen zulässig, 
- Nutzung in Ausschnitten oder Montagen zulässig, 
- elektronische Verfremdung zulässig, 
- digitale Speicherung und Vervielfältigung zulässig,
- Weitergabe zur Nutzung der Fotos an Dritte zulässig,
- Nutzung der Fotos im In- und Ausland zulässig.   
Der Fotograf verzichtet auf das Recht auf Namensnennung unter folgenden Bedingungen:
Der DRK e.V. wird die Bilder mit dem Zusatz Foto: Mario Andreya / DRK  -  versehen und in dieser Form den DRK-Gliederungen nahelegen, die Bilder zu beschriften und zu veröffentlichen. Es übernimmt aber keine Verantwortung, wenn die Fotos ohne Namensnennung durch DRK-Gliederungen veröffentlicht werden.
3.	Dokumentation der Urheberrechtserklärungen DRK-Generalsekretariat, OE 35  Dienstleistungs- und Database-Marketing, Ordner Foto-Dokumentationen 14.3     
Copyright: DRK e.V., In- und Ausland, auf Dritte

Aktiv helfen – Ehrenamt beim DRK

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein freiwilliges Engagement im Deutschen Roten Kreuz interessieren. Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich sinnvoll für andere einzusetzen und Teil einer weltweiten Gemeinschaft zu werden.

DRK Kliniken | Pflege & Wohnen Mariendorf März 2007; Fotograf:

Was bietet Ihnen das DRK?

Fotograf:  R. Mrosek / DRK Rhein-Sieg  Bildrechte DRK Kreisverband Rhein Sieg bzw. den Fotografen des DRK Kreisverband Rhein Sieg
Dokumentation: Zustimmung Fotograf Berlin, 20.05.2010
Fundort: DRK-Generalsekretariat, OE 35  DDM, Ordner Foto-Dokumentationen 14.3 
Datum der Aufnahmen: 2009
Urheber: R. Mrosek / DRK Rhein-Sieg   Herausgeber: DRK e.V., OE 35, Copyright: DRK Rhein-Sieg  Bildrechte DRK Kreisverband Rhein Sieg bzw. den Fotografen des DRK Kreisverband Rhein Sieg
Bestätigung zur Urheberrechte-Nutzung
Vorname und  Name des Fotografen: Rudolf Mrosek DRK Rhein-Sieg	 
E-Mail: presse@drk-rhein-sieg.de  		
Web: http://www.alarmfotograf.de
Zustimmung erteilt am: 	Berlin, 20.05.2010		
Bezeichnung:	Foto:  R. Mrosek / DRK Rhein-Sieg  
1.	Der Fotograf versichert gegenüber dem DRK e.V, dass er über das gelieferte Fotomaterial, frei verfügen darf und eventuell abgebildete Personen mit einer Veröffentlichung ohne irgendwelche Vergütungen einverstanden sind.  
2.	Zustimmung des Fotografen und des Teams Öffentlichkeitsarbeit DRK Rhein Sieg per Mail: 
… wir erteilen hiermit die Freigabe für die Verwendung der angeführten Bilder.
Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
Alle Fotos und Informationen sind an das Urheberrecht gebunden. Alle Rechte liegen bei dem DRK Kreisverband Rhein Sieg bzw. den Fotografen des DRK Kreisverband Rhein Sieg. Mit der Genehmigung verpflichten Sie sich die Herkunft der Bilder mit – www.alarmfotograf.de –  oder www.drk-rhein-sieg.de anzugeben. Sofern unsere Bilder anderen Rot Kreuz Organisationen zugänglich gemacht werden, sollten die Hinweise entsprechend weiter gegeben werden.  
Mit freundlichen Gruessen
Deutsches Rotes Kreuz ?
Team Öffentlichkeitsarbeit
Rudolf R. Mrosek
presse@drk-rhein-sieg.de
Tel. 0172 290 19 03                                            
3.	Der Fotograf überträgt dem DRK e.V. alle Rechte an den Fotos:
- zeitlich unbefristet,
- Nutzung in Print-, Internet-, Bewegt- und digitalen Medien zulässig,
- farbliche Veränderungen zulässig,

Wenn Sie beim DRK ehrenamtlich aktiv werden, sind Sie nicht allein. Bei Problemen oder Fragen gibt es immer einen Ansprechpartner, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Ihr Engagement beim DRK soll Sie fordern, aber nicht überfordern. Deshalb bekommen Sie Aufgaben, die zu Ihren individuellen Stärken passen. Zusätzlich stärken wir gemeinsam in Aus- und Weiterbildungen Ihre Fähigkeiten. Auch im Umgang mit speziellen technischen Geräten, die für die Arbeit beim DRK notwendig sind, werden Sie geschult. Stärken stärken – das ist die Devise.

Und natürlich entscheiden Sie selbst, wie viel Zeit Sie dem DRK schenken können und möchten.

Wer kann mitmachen?

Beim Deutschen Roten Kreuz ist jeder willkommen, der anderen Menschen helfen will. Egal ob Sie sich im sozialen Bereich, im Rettungsdienst, der Wasserwacht oder in der Ausbildung von Rettungshunden engagieren wollen. Beim DRK findet jeder eine passende Aufgabe. Wenden Sie sich an uns, wir beraten Sie gerne!

Übrigens: Auch Kinder und Jugendliche können bei uns mitmachen.

Im Jugendrotkreuz!

Fotograf: Pedro Citoler Bildrechte: DRK e.V., OE 35, Dienstleistungs- und Database-Marketing, In-und Ausland, auf Dritte Dokumentation: Zustimmung Fotograf 22.03.2010 Bestätigung Nutzungsrechte Vorname/Name des Fotografen: Pedro Citoler Firma: Bildagentur Photom Pedro Citoler Strasse: Quentelstraße 15 PLZ und Ort: 50674 Neustadt-Süd, Köln Telefon: 0221-9231466 Zustimmung erteilt am: April 2010 Bezeichnung: Foto: P. Citoler/DRK 1. Der Fotograf versichert gegenüber dem DRK e.V. dass er über das gelieferte Fotomaterial, siehe Anhang, frei verfügen darf und eventuell abgebildete Personen mit einer Veröffentlichung ohne irgendwelche Vergütungen einverstanden sind. 2. Der Fotograf überträgt dem DRK e.V. alle Rechte an den Fotos: - zeitlich unbefristet, - Nutzung in Print-, Internet-, Bewegt- und digitalen Medien zulässig, - farbliche Veränderungen zulässig, - Nutzung in Ausschnitten oder Montagen zulässig, - elektronische Verfremdung zulässig, - digitale Speicherung und Vervielfältigung zulässig, - Weitergabe zur Nutzung der Fotos an Dritte zulässig, - Nutzung der Fotos im In- und Ausland zulässig. 3. Der Fotograf verzichtet auf das Recht auf Namensnennung. Der DRK e.V. wird die Bilder mit dem Zusatz Foto: Foto: P. Citoler/DRK versehen und in dieser Form den DRK-Gliederungen nahelegen, die Bilder zu beschriften und zu veröffentlichen. Es übernimmt aber keine Verantwortung, wenn die Fotos ohne Namensnennung durch DRK-Gliederungen veröffentlicht werden. 4. Die Einverständniserklärungen zur Verwendung der Personenabbildungen liegen vor. 5. Dokumentation der Urheberrechtserklärungen DRK-Generalsekretariat, OE 35 Dienstleistungs- und Database-Marketing, Ordner Foto-Dokumentationen 14.3

Schutz und Auslagenerstattung

Fotograf:  Pedro Citoler  Bildrechte: DRK e.V., OE 35,  Dienstleistungs- und Database-Marketing,  In-und Ausland, auf Dritte
Dokumentation: Zustimmung Fotograf 22.03.2010
Bestätigung Nutzungsrechte:
Vorname/Name des Fotografen: Pedro Citoler
Firma: Bildagentur Photom Pedro Citoler
Strasse: Quentelstraße 15	
PLZ und Ort: 50674 Neustadt-Süd, Köln
Telefon: 0221-9231466	 
Zustimmung erteilt am: 24.11.2003		
Bezeichnung: Foto: P. Citoler/DRK
1.	Der Fotograf versichert gegenüber dem DRK e.V. dass er über das gelieferte Fotomaterial, siehe Anhang, frei verfügen darf und eventuell abgebildete Personen mit einer Veröffentlichung ohne irgendwelche Vergütungen einverstanden sind.                                                 
2.	Der Fotograf überträgt dem DRK e.V. alle Rechte an den Fotos:
- zeitlich unbefristet,
- Nutzung in Print-, Internet-, Bewegt- und digitalen Medien zulässig,
- farbliche Veränderungen zulässig, 
- Nutzung in Ausschnitten oder Montagen zulässig, 
- elektronische Verfremdung zulässig, 
- digitale Speicherung und Vervielfältigung zulässig,
- Weitergabe zur Nutzung der Fotos an Dritte zulässig,
- Nutzung der Fotos im In- und Ausland zulässig. 
3.	Der Fotograf verzichtet auf das Recht auf Namensnennung. 
Der DRK e.V. wird die Bilder mit dem Zusatz Foto: Foto: P. Citoler/DRK versehen und in dieser Form den DRK-Gliederungen nahelegen, die Bilder zu beschriften und zu veröffentlichen. Es übernimmt aber keine Verantwortung, wenn die Fotos ohne Namensnennung durch DRK-Gliederungen veröffentlicht werden.
4.	Die Einverständniserklärungen zur Verwendung der Personenabbildungen liegen von folgenden Personen vor: 
Sakaggio, Köln 30.07.2003
Hilger, Köln 30.07.2003
5.	Dokumentation der Urheberrechtserklärungen DRK-Generalsekretariat, OE 35  Dienstleistungs- und Database-Marketing, Ordner Foto-Dokumentationen 14.3

Wer so viel gibt wie unsere vielen freiwilligen Helfer, soll auch etwas zurückbekommen! Deshalb verleiht das DRK verschiedene Auszeichnungen: so zum Beispiel das Ehrenzeichen des Deutschen Roten Kreuzes, Ehrennadeln für langjährige Mitgliedschaft oder die Henry-Dunant-Plakette. Damit wollen wir uns für tolle Leistungen bei unseren Ehrenamtlichen bedanken!

Mit Ihrem Freiwilligen Engagement helfen Sie Menschen und darauf könne Sie stolz sein. Zeigen sie es auch und überzeugen Sie so z.B. Ihren zukünftigen Arbeitgeber von sich. Wir stellen Ihnen gerne Nachweise für Ihr soziales Engagement aus, die Sie beispielsweise einer Bewerbung beilegen können.

Ehrenamt

Wie das Wort schon sagt, ein Ehrenamt wird „der Ehre wegen“ ausgeübt, und nicht aus materiellen Gründen. Auch das freiwillige Engagement beim DRK ist unentgeltlich.

Es sollen Ihnen durch Ihre ehrenamtliche Tätigkeit aber auch keine Kosten entstehen. Deshalb werden Ihnen zum Beispiel Fahrtkosten und entstandene Ausgaben für Übernachtungen und Verpflegung erstattet.

Und natürlich sind Sie beim DRK gegen Unfälle versichert. Die Sicherheit unserer Aktiven liegt uns ganz besonders am Herzen und ist oberste Priorität im Einsatz!

DRK-Journalistencamp 2010 in der Landesschule Nordrhein
Simmerath/Düsseldorf, 21.4.2010. 
Am 17. April 2010 fand im neuen Trainigscenter der Landesschule Nordrhein das erste DRK-Journalistencamp statt. In einem realistischen Szenario „Brandanschlag auf ein Jugendheim“ schlüpften zehn Journalisten aus TV, Hörfunk und Print in die Rolle von DRK-Einsatzkräften.